Sonderaktion

Parallel zur „9 für 90“-Aktion der Bundesregierung bietet Bird aktuell auch einen kostengünstigen „9 für 90“ Ride Pass an. Für 9 Euro erhalten Nutzer 90 E-Bike-Freischaltungen innerhalb von 90 Tagen ab dem Zeitpunkt der Buchung. Normalerweise kostet jede Freischaltung einen Euro pro Fahrt. Bei 90 Fahrten sparen Fahrer also bis zu 81 Euro. Zusätzlich fällt nur die Zeitgebühr von derzeit 0,19 Euro pro angefangene Minute an.

Ab dem 13. Juli 2022 ergänzen neben den E-Scooter nun auch E-Bikes der Firma Bird das Mobilitätsangebot in unserer Stadt. Unkompliziert können auch diese über die bereits bekannte App gebucht werden. An 24 Parkstationen verteilt im Stadtgebiet stehen nun 80 E-Bikes zur Verfügung. Ausflüge in die Umgebung, Dienstwege, Wege zur Uni oder was auch immer Ihr wollt. Mit den E-Bikes bezwingt Ihr Frankfurts Berge spielerisch, mit einem Lächeln im Gesicht und total umweltbewusst.

Bird App herunterladen

App Store Google Play

Preise für E-Bikes

Aktivierungsgebühr: 1 Euro
Nutzungsgebühr: 19 cent pro Minute

Zusammen mit der Firma Bird haben sich die Verantwortlichen darauf geeinigt die Nutzung der E-Bikes für die nähere Umgebung wie beispielsweise Lebus, die Fahrradstrecken rund um den Helene See und sogar bis Müllrose freizugeben. Um die Buchung zu beenden muss das E-Bike zwingend wieder im Bediengebiet Frankfurt (Oder) abgestellt werden. Kann die Buchung nicht beendet werden und die Nutzungsgebühren werden weiterhin fällig. Die E-Bikes der Firma Bird haben ein ungefähres Gewicht von 35kg und können bis zu einer Geschwindigkeit von 25km/h beschleunigt werden. Im Durchschnitt reicht eine Akkuladung für eine Strecke von 60 km.